24.03.2021, DEMO GEGEN TÜRKEI AUSTRITT:

 

Türkei wendet sich von Istanbuler Konvention ab

Das Erdogan-Regime heizt Gewalt gegen Frauen weiter an!

 

Wir als IWP verurteilen den Austritt der Türkei aus der Istanbul-Konvention auf's Schärfste. Wir sind solidarisch mit den Frauen in der Türkei! Frauenrechte sind Menschenrechte - das gilt überall!

 

 

Wir können aktuell an vielen Stellen in Europa beobachten, dass Frauenrechte wieder in Frage gestellt werden. Aber Frauenrechte sind weder östlich noch westlich, sondern universell.

Gemeinsam haben wir das am 24.03.2021 bei der Demo am Gänsemarkt zum Ausdruck gebracht.


Rede Güler Akter Ulas, Bundesverband derMigrantinnen, anlässlich der Demo am Gänsemarkt, am 24.03.2021.

 

Kritisiert wird der Austritt der Türkei aus der Instabul Konvention, gleichzeitig macht sich der Migrantinnenverband für die Wahrung der Frauenrechte stark.


Kontakt

International Women in Power ist eine Initiative von:

 

Kulturbrücke Hamburg e. V.

Papendamm 23

20146 Hamburg

Tel. +49 40 37 51 73 73

Fax +49 40 37 51 73 76

info@kulturbrueckehamburg.de

Hourvash Pourkian vor einem Banner mit dem Text: "Frauen stärken Frauen".