Presse 2020


Zusammenarbeit mit der SCHURA beenden

21. Oktober 2020

"Gladiator: Rot-grüner Senat  muss endlich zur Vernunft kommen und die Zusammenarbeit mit dem IZH sofort beenden"

 

"Dazu erklärt Dennis Gladiator, innenpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion: „Die Zusammenarbeit mit dem IZH muss sofort beendet und der Staatsvertrag mit der SCHURA unverzüglich ausgesetzt werden"


Streit um Moschee

Mittwoch, 21. Oktober 2020

"Streit um iranische Moschee. Grüne tun sich schwer mit Mullahs"

Die Taz berichtet über den inneren Parteikonflikt der Hamburger Grünen, von Gernot Knödler. 

 

Die Hamburger Bürgerschaftsabgeordnete Frau Dr. Gudrun Schittek, die auf unserer Demo zum Tag der offenen Moschee gesprochen hat, wird interviewt. Frau Dr. Schittek bekräftigt ihre Aussagen von der Demo gegen das IZH. Im Gegenzug distnaziert sich Jennifer Jasberg, die Fraktionvorsitzende der Hamburger Grünen von den Aussagen Schitteks.


Studie: Einstufung des IZH

Montag, 12. Oktober 2020

"Verbindung zu Regime in Teheran? Hamburg soll islamisches Zentrum verbieten"

 

Die Hamburger Morgenpost berichtet über die Studie des Amreican Jewish Comitee (AJC). Das AJC fodert den Hamburger Sena auf das IZH zu schließen. 


Studie vom American Jewish Comitee

Studie vom American Jewish Comitee

 

"Antisemitisch, Antidemokratisch, Islamistisch - Das "Islamische Zentrum Hamburg" und schiitische Netzwerke in Deutschland" von Prof. Dr. Susanne Schröter.


Studio Friedmann

11. Oktober 2020

Michel Friedmann diskutiert als Reaktion auf den Artikel von Ibrahim Naber mit Konstantin von Notz (MdB Büdnis 90/ Die Grünen) über das Islamische Zentrum Hamburg.


Mena Watch

05. Oktober 2020

Eine deutsche Übersetzung finden Sie hier. Mena-watch.com, der unabhängige Nahost-Thinktank. Übersetzung von Alexander Gruber.


Zentralrat der Ex-Muslime

04. Oktober 2020

Ein Bericht  über die Kundgebung gegen das Islamische Zentrum Hamburg am 3.10.2020. Einige Einblicke, Videos, Fotos und O-Töne der Reden.


The Jerusalem Post

04. Oktober 2020

"150 People protest for closure of Khamenei-controlled center in Germany."

 

The Jerusalem Post berichtet über die Demonstration gegen das IZH am Sa. 3 Oktober 2020.

Artikel von Benjamin Weinthal.


NDR Nachrichten

03. Oktober 2020

NDR Nachrichten am Sa. 03 Oktober. Ein Eindruck von der Demonstration gegen das IZH.

 

"150 Menschen demonstrieren vor Blauer Moschee"


Demonstration gegen das IZH

03. Oktober 2020

Ein Artikel von Astrid Manthey anlässlich der Demonstation gegen das IZH am Sa. 03 Oktober 2020.

Download
Artikel Astrid Manthey.pdf
Adobe Acrobat Dokument 89.4 KB

Blog-Beitrag

Samstag, 03. Oktober 2020

Ein Blog-Beitrag von Susanne Baumstark anlässlich der Demonstation gegen das IZH am Sa. 03 Oktober 2020.

„Feinde sind die Fundamentalisten“ 


Kundgebung gegen das Islamische Zentrum Hamburg

Dienstag, 29. September 2020

Der Zentralrat der Ex-Muslime bewirbt unsere Demonstration gegen das IZH am Sa. 03 Oktober 2020.


SPD hält an umstrittener Iran-Moschee fest

20. September 2020

Ibrahim Naber (Freier Mitarbeiter Welt Investigation und Reportage) berichtet über das IZH.


Kundgebung gegen das Islamische Zentrum Hamburg

Donnerstag, 09.Januar 2020

 

In der Hamburger Imam-Ali-Moschee trauern regimetreue Iraner um Qasem Soleimani.

Kontakt

International Women in Power ist eine Initiative von:

 

Kulturbrücke Hamburg e. V.

Papendamm 23

20146 Hamburg

Tel. +49 40 37 51 73 73

Fax +49 40 37 51 73 76

info@kulturbrueckehamburg.de

Hourvash Pourkian vor einem Banner mit dem Text: "Frauen stärken Frauen".